|

Sie lesen jetzt in der *Allgemein* Kategorie.


º Autor*innen-Datenbank / Literaturwettbewerbe und -preise

Freitag, 22.03.2019

Datenbank s. u. Friedrich-Bödecker-Kreise/ Bundesverband (Link)

Wettbewerbe s. u. Aktuelles dieser Seite

º Mitgliederversammlung 2019

Freitag, 25.01.2019

Unsere Jahresversammlung 2019 fand am 3. April 2019 in der Stadtbibliothek Velten statt. 21 Mitglieder nahmen teil, verabschiedeten den Tätigkeitsbericht 2018 und beschlossen Satzungsänderungen.
Tätigkeitsbericht2018

º Treffpunkt Hannover 2018

Mittwoch, 22.08.2018

Die diesjährige Internationale Tagung von Kinder- und Jugendbuchautoren fand vpm 7. bis September zum Thema „Meine Sprache. Deine Sprache“ statt. Hier wurde u. a. zum 24. Mal der Friedrich-Bödecker-Preis verliehen; neue Preisträgerinnen sind: Inge Meyer-Dietrich (NRW) und Margret Steenfat (Hamburg).

º Mitgliederversammlung 2018

Mittwoch, 01.08.2018

Die Mitglieder- und Wahlversammlung 2018 fand am 14. März in der Anna-Ditzen-Bibliothek Neuenhagen statt. Zum neuen Vorsitzenden wurde der Autor Thilo Reffert gewählt. Hier zur Einsicht:
Tätigkeitsbericht2017

º Benno und die Kinder von Hiddensee

Mittwoch, 26.07.2017

Feature: Benno und die Kinder von Hiddensee

Eine Woche lang suchten Kinder an der Seite von Thilo Reffert auf der Insel Hiddensee nach Spuren des Kinderbuchklassikers und FBK-Gründungsmitglieds Benno Pludra. Es entstand ein Features, das am 16. Juli 2017 im Zeltkino Hiddensee öffentlich aufgeführt wurde. Mit einem Klick oben kann es angehört werden.

º Mitgliederversammlung 2017

Donnerstag, 12.01.2017

Die Jahresversammlung fand am 29. März 2017 in der Stadtbibliothek Bernau statt. Im Vorfeld führte Petra Kasch mit Bernauer Kindern eine Autorenbegegnung durch.
Tätigkeitsbericht2016

º Buchpremiere „Autorenpatenschaft“ in Zeuthen

Dienstag, 03.01.2017

Die dritte Brandenburger „Autorenpatenschaft“ im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des BMBF stellten der FBK-Landesverband, die Gemeindbibliothek und die Grundschule Am Wald Zeuthen auf die Beine. In regelmäßig stattfindenden Werkstätten das gesamte Jahr hindurch führte Autorenpatin Yvonne Zitzmann 25 Zeuthener Kinder ans Schreiben literarischer Texte heran. Ihr  gemeinsames Buch offerierten sie am 14. Dezember  2016 vor zahlreich erschienenem Publikum. „Autorenpatenschaft“ Nr. 25 ist, wie die Vorgänger, im Mitteldeutschen Verlag erschienen.

º Treffpunkt Hannover 2016

Mittwoch, 10.08.2016

Die Internationale Tagung von Kinder- und Jugendbuchautor/innen vom 2. bis 4. September widmete sich dem Thema „Kulturen begegnen sich“. FBK-Landesverbände, einzelne Künstler/innen sowie Gäste aus den Niederlanden, Lettland und der Schweiz vermittelten Einblicke in interkulturelle Projekte hierzulande und in ‚fremden Welten‘. Mit dem Friedrich-Bödecker-Preis wurden Carolin Philipps und Patrick K. Addai ausgezeichnet.

º Mitgliederversammlungen 2016

Donnerstag, 21.01.2016

Die Jahres- und Wahlversammlung 2016 fand am 16. März in der Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum Potsdam statt. Im Vorfeld stellte Vera Kissel zwei Potsdamer Schulklassen ihren neuen Jugendroman „Glückssucher“ vor.
Der bisherige Vorstand kandierte wieder und wurde erneut gewählt. Der Beirat des Verbandes findet Verstärkung.
Tätigkeitsbericht2015

Die Mitglieder des Bundesverbandes der Friedrich-Bödecker-Kreise e.V. versammelten sich am 04.06.2016 in der neu geschaffenen Geschäftsstelle in Magdeburg, die seit Jahresbeginn von Dr. Karsten Steimetz geleitet wird. Der bisherige Vorstand wurde – bis auf eine personelle Veränderung – ebenfalls wiedergewählt.

º Buchpremiere „Autorenpatenschaft“ in Eichwalde

Donnerstag, 29.10.2015

Die zweite Brandenburger „Autorenpatenschaft. Lesen und Schreiben mit Profis“ im Rahmen des Förderprogramms des BMBF „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ führte den Friedrich-Bödecker-Kreis mit Kind & Kegel e.V. und der Humboldt-Grundschule in Eichwalde zusammen. Autorenpate für eine lesende, schreibende und inszenierende Kindergruppe war erneut Thilo Reffert.
Das im Verlauf des Projekts entstandene Buch präsentierten Pate, Bündnispartner und Teilnehmer vor hochrangigem Publikum am 17. Dezember 2015 in der Alten Feuerwache Eichwalde.
„Autorenpatenschaften“ Nr. 18 ist beim Mitteldeutschen Verlag erhältlich.