|

º Projekte 2018

AusLese 2017: Literaturempfehlungen für Kinder
Nachdem Dr. Tanja Kasischke die Jahresproduktion 2017 deutschsprachiger Kinderbuchverlage gesichtet und eine AusLese zusammengestellt hatte, bereiste sie zu Beginn des Jahres 2018 je fünf Bibliotheken und Schulen in den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald und vermittelte rd. 350 Kindern neue lesenswerte Bücher.
Spender: Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
siehe: AusLESE2017
siehe: Dokumentation_AusLese_2017

Autorenbegegnungen 2018
Die Reihe in Kooperation mit Bibliothek und Schulen des Landes Brandenburg lief mit Jahresbeginn an und wird sukzessive weitergeführt. Anfragen auf Teilhabe bitte mit 1/4-jährlichem Vorlauf stellen!
Eine zweite Fortbildung mit Sarah Wildeisen veranstalteten FBK und Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken am 27. Juni d. J.
Förderer: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Bücherheld*innen in Brandenburg
Auch mit dieser Reihe werden Autorenbegegnungen für Kinder und Jugendliche an Schulen und Bibliotheken landesweit auf die Beine gestellt; ca. 65 Veranstaltungen sind finanzierbar. Bedarf ab dem 2. Halbjahr d. J. kann noch angemeldet werden!
Förderer: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Weltenwechsel. Schreibwerkstätten mit Chamisso-Preisträger*innen
An das Projekt „Eine Sprache – viele Kulturen“ in den Jahren 2016/17 anknpüfend, erhalten Jugendliche aus drei Brandenburger sowie einer Berliner Schule Gelegenheit, mit den Autor*innen Sudabeh Mohafez und Anila Wilms in Schreibwerkstätten zu arbeiten. Daran schließt sich ein Wochenende (26./27.05.) für vertiefende Textarbeit im Jugendbildungszentrum Blossin an. Lehramtsstudierende aus den Universitäten Potsdam und Magdeburg begleiten auch dieses(Nachfolge-)Projekt.
Förderer: Robert Bosch Stiftung GmbH

8. Bücherpick am 10. Juni 2018 im Volkspark Potsdam
Beim diesjährigen sonntäglichen Literaturfest für Kinder und Familien sind dabei: die Autor*innen Lena Hach, Annette Herzog und Thomas Engelhardt, die Illustrator*innen Elinor Weise, Nele Brönner und Steffen Gumpert – und mimicus. die Kinderliedermacher begleiten das Veranstaltungsprogramm. Bücher- und Bastelangebote unterbreiten wieder die Stadt- und Landesbibliothek, die Stiftungsbuchhandlung Potsdam sowie ein kleiner Flohmarkt.
Kooperationspartner: Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH
Förderer: Landeshauptstadt Potsdam

Förderprogramm: Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung. 2018 – 2022
FBK-Initiative: Wörterwelten. Autorenpatenschaften II – Lesen und Schreiben mit Profis

Die Friedrich-Bödecker-Kreise setzen ihre Initiative aus der ersten Staffel des Förderprogramms nicht nur fort, sondern bauen sie aus. Der Brandenburger Landesverband fungiert als Bündnispartner wie folgt:
Modul 1 ganzjährige Autorenpatenschaft mit Marikka Pfeiffer in Potsdam
Modul 2 halbjährige Autorenpatenschaft mit Johannes Groschupf in Oranienburg
Modul 2 halbjährige Autorenpatenschaft mit Kirsten Reinhardt und Anke Bär in Rehfelde und Bremerhaven (Kooperationsprojekt)
Modul 3 Kurzzeit-Patenschaft mit dem Autor Thomas J. Hauck in Seelow
Modul 3 Kurzzeit-Patenschaft mit dem Autor Thilo Reffert in Eichwalde
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung